Präsentation der Mobilen Universität Berlin im Stadtlabor der Humboldt Universität

Morgen Nachmittag, 30. Januar 2013, 17 Uhr (c.t.) sind wir ins Stadtlabor des Instituts für europäische Ethnologie der Humboldt Universität Berlin eingeladen. Unter dem Titel “Vas you dere, Cholly?” wird Karsten Michael Drohsel über mobile Bildungsformate am Beispiel der Mobilen Universität Berlin und der Global Backpack University sprechen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und soll nach einer Einführungspräsentation in einer Diskussion über das Projekt enden. Moderieren werden Eszter B. Gantner (HU Berlin) und Carolin Genz (Stadtaspekte).

Alle weiteren Daten findet ihr hier, zur Vorbereitung sei das Interview auf dem Blog des BMW Guggenheim Labs empfohlen.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.