Rückschau: The Phantom 08. Juli

The Phantom in Berlin

Am letzten Sonntag wurde im Weddinger Brunnenviertel nach Spuren des Phantoms gesucht, das in unterschiedlichen Situationen beobachtet und selbst verkörpert werden konnte. Die TeilnehmerInnen haben sich dabei mit der Frage beschäftigt: “Was macht das Besondere dieses Viertels aus und wie stellt sich das für die Bewohner dar?” Im Beobachten und in Gesprächen mit den Anwohnern konnte für Alle spannende Einblicke in ein größtenteils unbekanntes Gebiet gewonnen werden.

Spurensuche im Brunnenviertel

Neben den Ergebnissen der Gruppe wurden zudem einige Hinweise auf das Phantom an Passanten und Anwohner verteilt. Es lohnt sich also, in nächster Zeit selbst einmal auf die Suche zu gehen und die eigenen Erkenntnisse und Fundstücke auf dieser Website oder auf der Facebook-Seite des “Urban Phantom” zu dokumentieren.

Eines der vielen Fundstücke

2 Gedanken zu “Rückschau: The Phantom 08. Juli

  1. Hi, war dabei. Das ist aber kümmerlich, was darüber berichtet wird.
    Kommt da noch mehr?
    lg Ingrid

  2. Liebe Ingrid, ja, es wird noch einen ausführlicheren Bericht am Ende des Labs geben. Ich werde auch noch einige Bilder auf Facebook und auf dem Blog laden, sobald wir alles gesichtet haben. Wenn du möchtest, kannst du auch eine kleine Auswahl per Mail erhalten. Viele Grüße, Tobias